Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Weinbau im Klimawandel

25. Mai 2022 | 14:00 - 16:00

Weinbau - Ute Seitz

Die Veränderungsprozesse in Zeiten des Klimawandels machen vor dem Weinbau nicht halt. Aber auch in früheren Zeiten gab es schon Problemstellungen, die gemeistert werden mussten. Welche Rolle spielt dabei die Rebenzüchtung und wie könnte sich der Weinbau zukünftig entwickeln – erfahren Sie mehr bei einem Spaziergang über das Gelände des Instituts für Rebenzüchtung, Geilweilerhof.

Informationen zur Naturführung

Treffpunkt: Parkplatz des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebedingen

Termin, Zeit, Dauer: 25.05.2022, 14:00, ca. 2 Stunden

Leitung: Ute Seitz

Kosten: 15,00 € pro Person, inkl. kleiner Überraschung

Veranstalter: Naturpur & Weinkultur

Anmeldung: unter 06341-962488 oder 0151-43126240

Anmeldeschluss: 22.05.2022

Teilnehmer: Min 6 /Max 25

Tipps: warme, wetterfeste Kleidung und feste Schuhe bitte nicht vergessen.

Weitere Infos auch unter www.natur-und-wein.de

Ute Seitz ist zertifizierter Naturführerin für den Bienwald und die Südpfälzischen Rheinauen und Biosphärenguide das Biosphärenreservats Pfälzerwald und  Mitglied im Verein Naturführer Pfalz e. V. Sie  bietet Erlebnisführungen in der Pfalz an. Die Naturführer/Biosphärenguides wollen auf spannende und unterhaltsame Weise das Wissen in den Bereichen Natur und Umwelt in der Pfalz vermehren und damit zum Schutz von Natur und Umwelt beitragen.

Details

Datum:
25. Mai 2022
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Naturpur & Weinkultur
Telefon:
06341-962488
Webseite:
www.natur-und-wein.de

Veranstaltungsort

Geilweilerhof