Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

August 2022

Der Würzwisch – die Kräuter zu Mariä Himmelfahrt

14. August 2022 | 14:00 - 16:30
Jockgrim, Parkplatz unterhalb der Stadtmauer
Jockgrim, 76751 Deutschland
Google Karte anzeigen
Johanna Werling

Sonntag, 14.8.2022 Zum Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August wird traditionell der Würzwisch gebunden. Dieser besteht aus einer bestimmten Anzahl blühender Kräuter. Wie diese Kräuter aussehen und welche heilenden Eigenschaften sie haben, erfahren sie während dieser Wanderung. Außerdem kann sich jeder Teilnehmer seinen eigenen Würzwisch binden. Treffpunkt: 76751 Jockgrim, Parkplatz unterhalb der Stadtmauer Termin und Dauer: Sonntag, 14.8.2022, 14 Uhr, ca. 2-3 Std. Kosten: 10 € Leitung: Johanna Thomas-Werling, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Anmeldung: Johanna Thomas-Werling Tel.: 06341 - 6740713 Mail:…

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Weinbau im Klimawandel

7. September 2022 | 14:00 - 16:00
Geilweilerhof
Weinbau - Ute Seitz

Die Veränderungsprozesse in Zeiten des Klimawandels machen vor dem Weinbau nicht halt. Aber auch in früheren Zeiten gab es schon Problemstellungen, die gemeistert werden mussten. Welche Rolle spielt dabei die Rebenzüchtung und wie könnte sich der Weinbau zukünftig entwickeln – erfahren Sie mehr bei einem Spaziergang über das Gelände des Instituts für Rebenzüchtung, Geilweilerhof. Informationen zur Naturführung Treffpunkt: Parkplatz des Instituts für Rebenzüchtung Geilweilerhof, Siebedingen Termin, Zeit, Dauer: 07.09.2022, 14:00, ca. 2 Stunden Leitung: Ute Seitz Kosten: 15,00 € pro…

Erfahren Sie mehr »

Büchelberger Streuobstwiesen im Herbst

11. September 2022 | 14:00 - 16:30
Grillhütte Büchelberg, Am Wasserturm
Wörth-Büchelberg, 76744
Google Karte anzeigen
Astrid Schnakenberg

So. 11.09.2022 „Der September ist ein reicher Mann, denn er bietet uns viele Früchte an“, heißt es und unter diesem Motto beginnen wir unsere Rundwanderung über die Büchelberger Streuobstwiesen. Auf dem „Büchelberg“ reifen Birnen, Zwetschgen und Äpfel in großer Vielfalt, wie es typisch für eine natürliche und behutsame Bewirtschaftung ist. Alte und seltene Sorten wie Weinling oder Schafsnase wachsen hier neben Boskop und Kaiser Wilhelm. Blühende Herbstzeitlose, Heilkräuter und  Sträucher, aus deren Früchten man allerlei Leckeres zubereiten kann, sind unsere…

Erfahren Sie mehr »

Den Kelten und Römern ins Glas geschaut

18. September 2022 | 12:00 - 15:30
Kelten und Römern H. Knoch

Sonntag, 18.09.2022 um 13.00 Uhr Eine Genussreise in die Antike Achtung, bitte eigenes Glas für die Weinprobe mitbringen! Man schreibt das Jahr 55 n. Chr. Die ganze Pfalz ist von den Römern besetzt. Auf den großen Fernstraßen zwischen Rom und der Provinz Germania Superior herrscht reger Handelsverkehr. So kommen neben Gütern des täglichen Gebrauchs auch Luxusgüter wie Wein und Reben in die Pfalz. Mitten im Bienwald, zwischen alten Eichen und knorrigen Buchen, hat ein Teil der antiken Rheintalstraße die Zeit…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

Die wilde Natur im Herbst

9. Oktober 2022 | 14:00 - 17:00
Grillhütte Büchelberg, Am Wasserturm
Wörth-Büchelberg, 76744
Google Karte anzeigen
Johanna Werling

Sonntag, den 9.10.2022 Von Eicheln und wartenden Jungfrauen Der Jahreskreislauf im Pflanzenreich schließt sich allmählich, die Früchte sind gereift, der Samen ausgestreut. Es ist Erntezeit für Früchte, Wurzeln und Beeren. In Wiese und Wald finden wir reichlich von dieser Ernte. Wofür findet diese Verwendung? Bei einer ca. 3Std. Wanderung durch die Büchelberger Streuobstwiesen wird diese Frage beantwortet und bei einem Wildkaffeeklatsch mit einer Geschichte beendet. Informationen zur Naturführung Treffpunkt: Am Wasserturm, 76744 Wörth-Büchelberg, Grillhütte Termin, Zeit, Dauer: Sonntag, 9.10.2022, 14…

Erfahren Sie mehr »

Vom Mythos der Musketiere und was sie mit unseren Bäumen gemeinsam haben

16. Oktober 2022 | 11:00 - 14:30
Bad Bergzabern
Mythos Musketiere - Knoch

Wie Eiche, Fichte und Kastanie dem Klimawandel trotzen Auf dieser ca. 3,5 stündigen Tour erfahren Sie zuerst Wissenswertes über das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Auf dem anschließenden Rundgang über ca. 4 km werden charakteristische Baumarten der Region wie Eiche, Fichte, Tanne und Kastanie vorgestellt, ihre besonderen Eigenschaften und Überlebensstrategien hinsichtlich ihres Standorts und des Klimawandels sowie ihre Stärken und Schwächen zusammen entdeckt. Warum ist Artenvielfalt wichtig und wie nimmt die Waldwirtschaft Einfluss? Diese und andere spannende Fragen werden gemeinsam betrachtet und durch…

Erfahren Sie mehr »

Der Wald, sein Mythos und die Geschichte

30. Oktober 2022 | 11:00 - 15:30
Schaidt Schaidt, Google Karte anzeigen
H. Knoch

Sonntag, 30.10.2022 um 11.00 Uhr Eine Zeitreise entlang des Westwalls zum Naturwald Die Tour auf dem kleinen Westwall-Rundweg in Schaidt führt Sie in ca. 4,5 Stunden auf schmalen Wegen durch einen naturnahen Wald. Auf gewundenen Pfaden gehen Sie entlang des Heilbachs und durch den geschützten Naturwald. Sie kommen vorbei an beeindruckenden Methusalem-Bäumen, die Geschichten erzählen aus Zeiten, als Bäume noch mystische Orte waren. Hier im Verborgen finden sich aber auch die wenig rühmlichen Zeitzeugen des Westwalls, der einst die Grenzen…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

Vom Winter verweht

11. Dezember 2022 | 15:00 - 18:00
Kandel Grillhütte, Badallee
Kandel, Deutschland
Google Karte anzeigen
Vom Winter verweht H. Knoch

Sonntag, 11.12.2022 Über den Wald in Zeiten des Winterschlafs Wir begeben uns auf einen Spaziergang durch den winterlichen Bienwald, in dem es zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken gibt. Sie erfahren, wie sich Bäume und Sträucher wintertauglich machen, warum die Einen ihre Blätter verlieren und die Anderen ihre Nadeln behalten. Und wie die Bewohner des Waldes ausreichend Energie tanken und Ressourcen sparen, um über die Runden zu kommen. Noch werden die Nächte länger doch die bevorstehende Wintersonnenwende dreht den Spieß…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren