Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Juni 2020

Wo sich Weide, Wein und Wald küssen…

20. Juni 2020 | 14:00 - 16:30
Annweiler-Gräfenhausen
Wo_sich_Weide_Wein_und_Wald_küssen

Eine Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, auf dem Burgunderweg. Lassen Sie sich entführen in das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch den Wald, vorbei an Streuobstwiesen und Weinbergen und über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen. Sie erfahren Interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Wanderstrecke beträgt ca. 5 km. Während der Wanderung sind Aufstiege…

Mehr erfahren »

Wo sich Weide, Wein und Wald küssen…

21. Juni 2020 | 14:00 - 16:30
Annweiler-Gräfenhausen
Wo_sich_Weide_Wein_und_Wald_küssen

Eine Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, auf dem Burgunderweg. Lassen Sie sich entführen in das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch den Wald, vorbei an Streuobstwiesen und Weinbergen und über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen. Sie erfahren Interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Wanderstrecke beträgt ca. 5 km. Während der Wanderung sind Aufstiege…

Mehr erfahren »

Frisch gepflückt und kalt gepresst

27. Juni 2020
Marktplatz Kandel Treppe St. Georgskirche
Kräutermarkt Kandel

Samstag, 27.6.2020 Mit der Kräuterfrau über den Kandeler Kräuter- und Ölmarkt Querbeet streifen Sie mit der Naturführerfrau durch die mannigfach duftenden und bunt blühenden Stände der Kräutergärtner. Sie tauchen ein in die Welt der Kräuter, Gewürze und Öle. Sie erfahren, welches Kraut gegen was gewachsen ist und wie die Pflänzlein im Garten zu hegen und pflegen sind. Wohl auch hören Sie wie angepriesene Öle und Ölpflanzen, wohldosiert eingesetzt, die Gesundheit fördern und die Ernährung bereichern. Zur Erfrischung gibt es eine…

Mehr erfahren »

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route)

28. Juni 2020 | 13:00 - 16:30
Leinsweiler

Sonntag, 24. Mai 2020 / Sonntag, 28. Juni 2020 / Sonntag, 11. Oktober 2020 Auf den Spuren Max-Slevogts auf dem Slevogtwanderweg bei Leinsweiler. Lassen Sie sich entführen in das Reich des bekannten Künstlers Max Slevogt. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Waldrandes zum Slevogthof, hinauf zur Burgruine Neukastel mit wunderbarem Blick in die Oberrheinebene, entlang des Bergrückens zum Hexentanzplatz und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Sie erfahren…

Mehr erfahren »

Juli 2020

Impressionen auf dem Slevogt-Weg

4. Juli 2020 | 14:00 - 17:00
Leinsweiler
Slevogtweg

Ein intensives Walderlebnis auf dem Slevogt-Weg bei Leinsweiler. Erleben Sie das Winzerdorf Leinsweiler, den Weg durch die Weinberge hinauf zum Slevogthof, den Anstieg bis zur Burgruine Neukastel aus dem Blickwinkel des impressionistischen Malers Max Slevogt. Genießen Sie die grandiose Aussicht über den Oberrheingraben und anschließend die bewusste Begegnung mit dem Wald. Eine Entdeckungstour für Neugierige und Aufgeschlossene, die dem Stress des Alltags entkommen möchten. Unterwegs erfahren Sie mehr über die Landschaft, den Weinbau und das Biosphärenreservat Pfälzerwald. Im Anschluss an…

Mehr erfahren »

Wo sich Weide, Wein und Wald küssen….

5. Juli 2020 | 11:00 - 16:30
Annweiler-Gräfenhausen
Wo_sich_Weide_Wein_und_Wald_küssen

Eine Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, auf dem Burgunderweg Lassen Sie sich entführen in das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch Weinberge des für die Region bekannten Spätburgungers über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen. Sie erfahren interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Wanderstrecke beträgt ca. 5 km. Während der Wanderung sind Aufstiege von…

Mehr erfahren »

Impressionen auf dem Slevogt-Weg

5. Juli 2020 | 14:00 - 17:00
Leinsweiler
Slevogtweg

Ein intensives Walderlebnis auf dem Slevogt-Weg bei Leinsweiler. Erleben Sie das Winzerdorf Leinsweiler, den Weg durch die Weinberge hinauf zum Slevogthof, den Anstieg bis zur Burgruine Neukastel aus dem Blickwinkel des impressionistischen Malers Max Slevogt. Genießen Sie die grandiose Aussicht über den Oberrheingraben und anschließend die bewusste Begegnung mit dem Wald. Eine Entdeckungstour für Neugierige und Aufgeschlossene, die dem Stress des Alltags entkommen möchten. Unterwegs erfahren Sie mehr über die Landschaft, den Weinbau und das Biosphärenreservat Pfälzerwald. Im Anschluss an…

Mehr erfahren »

Arsen und Pfaffenhütchen

12. Juli 2020 | 13:30 - 17:00
Naturfreundehaus Kandel Kandel, 76870 Deutschland + Google Karte
Naturführer Pfalz Mädesüss

Sonntag, 12.07.2020 um 13.30 Uhr Was die wilden Schönen zu verbergen haben Auf der Suche nach Heil-, Liebes- und Giftpflanzen führt Sie diese ca. 3,5 stündige Tour durch Wald und Wiesen, zu Gräben und über Bäche. Sie lernen die Wirkung von Pflanzen kennen, die uns mit ihrem Aussehen bezaubern, mit ihren Düften betören und mit ihren Früchten verlocken. Schon Paracelsus lehrte "Allein die Dosis macht, dass es kein Gift ist“. Sie erfahren auf diesem Rundweg Wissenswertes über die verborgenen Eigenschaften…

Mehr erfahren »

August 2020

Spitze Drachenzähne und tiefe Gräben

9. August 2020 | 13:30 - 17:00
Steinfeld
Naturführer Pfalz Westwall

Sonntag, 09.08.2020 um 13.30 Uhr Wie die Natur den Westwall erobert hat Einst beherrschten die steinernen Zeugen des Westwalls die Landschaft im Wiesental. Heute vereinnahmen zahlreiche Pflanzen- und Tierarten die unrühmlichen Reste der jüngeren Geschichte. Die ca. 3 1/2 stündige Tour führt die Sie zu Höckern aus Beton, die in langen Reihen wie Drachenzähne aus dem Boden ragen. Sie bieten Arten, die Wärme und trockene Füße lieben, ein außergewöhnliches Rückzugsgebiet. Weiter geht der Weg ins feuchte Wiesental und rund um…

Mehr erfahren »

Der Würzwisch – die Kräuter zu Mariä Himmelfahrt

15. August 2020 | 14:00 - 17:00
Jockgrim
Würzwisch

Samstag, 15.8.2020 Zum Feiertag Mariä Himmelfahrt am 15. August wird traditionell der Würzwisch gebunden. Dieser besteht aus einer bestimmten Anzahl blühender Kräuter. Wie diese Kräuter aussehen und welche heilenden Eigenschaften sie haben, erfahren sie während dieser Wanderung. Außerdem kann sich jeder Teilnehmer seinen eigenen Würzwisch binden. Treffpunkt: 76751 Jockgrim, Parkplatz unterhalb der Stadtmauer Termin und Dauer: Samstag, 15.8.2020, 14:00 Uhr, ca. 2-3 Std. Kosten: 10,- € Leitung: Johanna Thomas-Werling, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Veranstalter: Naturführer Pfalz e.V. Anmeldung: Johanna Thomas-Werling,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren