Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vom Mythos der Musketiere und was sie mit unseren Bäumen gemeinsam haben

16. Oktober 2022 | 11:00 - 14:30

Mythos Musketiere - Knoch

Wie Eiche, Fichte und Kastanie dem Klimawandel trotzen

Auf dieser ca. 3,5 stündigen Tour erfahren Sie zuerst Wissenswertes über das UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Auf dem anschließenden Rundgang über ca. 4 km werden charakteristische Baumarten der Region wie Eiche, Fichte, Tanne und Kastanie vorgestellt, ihre besonderen Eigenschaften und Überlebensstrategien hinsichtlich ihres Standorts und des Klimawandels sowie ihre Stärken und Schwächen zusammen entdeckt. Warum ist Artenvielfalt wichtig und wie nimmt die Waldwirtschaft Einfluss? Diese und andere spannende Fragen werden gemeinsam betrachtet und durch die gewonnenen Einblicke Ausblicke in die Zukunft ermöglicht.

Infos zur Naturführung Drei Musketiere

Treffpunkt: Parkplatz an der B427, Kurtalstraße in Fahrtrichtung Birkenhördt, direkt vor der Abfahrt zum Liebfrauenberg, 76887 Bad Bergzabern

Termin/Dauer: Sonntag, 15.05.2022 um 11.00 Uhr/ca. 3,5 Stunden

Leitung: Heidrun Knoch, Biosphärenguide Pfälzerwald-Nordvogesen

Kosten: 13,00 EUR pro Person, Kinder bis 12 Jahre in Begleitung der Eltern frei

Teilnehmer: 6/16 Personen

Veranstalter: UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Anmeldung: Erforderlich bei UNESCO-Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen,

Geschäftsstelle Pfälzerwald, 06325 95520 oder info@pfaelzerwald.bv-pfalz.de bis 14.10. 12.00 Uhr, ab 15.10. 0172 4988009

Infos: Aus Rücksicht auf die Teilnehmer sind keine Hunde erlaubt

Tipps: Festes Schuhwerk, Sonnen-, Regen- und Insektenschutz, ggf. Getränke

» PDF zum Download

Konditionen: Die Anmeldung bei der angegebenen Stelle und ist verbindlich. Die Bezahlung erfolgt entweder vorab per Überweisung oder in bar bei Beginn der Veranstaltung. Bei Absage ab 3 Tagen vor der Veranstaltung oder Nichterscheinen ist der volle Betrag fällig. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung für Personen- und Sachschäden ist ausgeschlossen. Änderungen des Ablaufs oder der Route aus wichtigen Gründen sind vorbehalten.

Heidrun Knoch ist zertifizierte Naturführerin für den Bienwald und die Südpfälzischen Rheinauen, Biosphären-Guide Pfälzerwald und Mitglied im Verein Naturführer Pfalz e. V. Sie bietet Erlebnisführungen in der Pfalz an. Die Naturführer und Biosphären-Guides wollen auf spannende und unterhaltsame Weise das Wissen in den Bereichen Natur und Umwelt in der Pfalz vermehren und damit zum Schutz von Natur und Umwelt beitragen. Nähere Informationen unter www.naturfuehrer-pfalz.de.

Details

Datum:
16. Oktober 2022
Zeit:
11:00 - 14:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Veranstaltungsort

Bad Bergzabern