Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juni 2021

Rund um den Wasserturm

6. Juni 2021 | 14:00 - 17:00
Grillhütte Büchelberg, Am Wasserturm
Wörth-Büchelberg, 76744
Google Karte anzeigen
Rund um den Wasserturm Schnakenberg

Sonntag, 6. Juni 2021 Wanderung bei Büchelberg durch Wiese und Wald Auf dem Kalksockel am Büchelberger Wasserturm, der höchsten Erhebung des Bienwaldes, beginnen wir unsere Rundwanderung. Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten geben Aufschluss über seine Entstehung. Wir erfahren, wie die alte Kulturlandschaft „Streuobstwiese“ rund um das Dorf entstanden ist und was sie von Monokulturen und Obstplantagen unterscheidet. Viele selten gewordene Tiere leben in und von alten Obstbäumen, haben dort ihre Nester und Schlafquartiere. Eine Vielzahl an Heilkräutern gedeiht auf unserer…

Erfahren Sie mehr »

Wo sich Weide, Wein und Wald küssen…

13. Juni 2021 | 13:00 - 16:00
Annweiler-Gräfenhausen
Wo_sich_Weide_Wein_und_Wald_küssen

Eine Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, auf dem Burgunderweg Lassen Sie sich entführen in das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch Weinberge des für die Region bekannten Spätburgungers über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen. Sie erfahren interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Wanderstrecke beträgt ca. 5 km. Während der Wanderung sind Aufstiege von…

Erfahren Sie mehr »

Homöopathie in Wald, Wiese und Flur

13. Juni 2021 | 14:00 - 17:00
Grillhütte Büchelberg, Am Wasserturm
Wörth-Büchelberg, 76744
Google Karte anzeigen
Homöopathie

Sonntag, 13.6.2021 Naturkundliche Homöopathieführung Auf diesem Streifzug durch die heimische Natur in Wald, Wiese und Feld, lernen die Teilnehmer verschiedene Gewächse kennen, die in der Homöopathie als Heilmittel verwendet werden. Unter anderem erfährt man was sich hinter Aesculus, Bellis, Phytolacca und Belladonna verbirgt, wo sie wachsen und bei welchen Erkrankungen sie eingesetzt werden können. Leitung: Johanna Thomas-Werling, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Termin und Dauer: Sonntag, 13.6.2021, 14 Uhr, ca. 3 Stunden Treffpunkt: Am Wasserturm, 76744 Wörth-Büchelberg, Grillhütte Kosten: 12,- €…

Erfahren Sie mehr »

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route)

20. Juni 2021 | 13:00 - 16:30
Leinsweiler
Slevogtweg

Auf den Spuren Max-Slevogts auf dem Slevogtwanderweg bei Leinsweiler. Lassen Sie sich entführen in das Reich des bekannten Künstlers Max Slevogt. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Waldrandes zum Slevogthof, hinauf zur Burgruine Neukastel mit wunderbarem Blick in die Oberrheinebene, entlang des Bergrückens zum Hexentanzplatz und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Sie erfahren interessantes über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, das Wiederansiedlungsprojekt des Luchses sowie die Umgebung. Die Wanderstrecke…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2021

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route)

11. Juli 2021 | 13:00 - 16:30
Leinsweiler
Slevogtweg

Auf den Spuren Max-Slevogts auf dem Slevogtwanderweg bei Leinsweiler. Lassen Sie sich entführen in das Reich des bekannten Künstlers Max Slevogt. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Waldrandes zum Slevogthof, hinauf zur Burgruine Neukastel mit wunderbarem Blick in die Oberrheinebene, entlang des Bergrückens zum Hexentanzplatz und von dort zurück zum Ausgangspunkt. Sie erfahren interessantes über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen, das Wiederansiedlungsprojekt des Luchses sowie die Umgebung. Die Wanderstrecke…

Erfahren Sie mehr »

Wo sich Weide, Wein und Wald küssen…

18. Juli 2021 | 13:00 - 16:00
Annweiler-Gräfenhausen
Wo_sich_Weide_Wein_und_Wald_küssen

Eine Entdeckungstour entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, auf dem Burgunderweg Lassen Sie sich entführen in das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Beweidungsprojektes „Wingertsberg“, durch Weinberge des für die Region bekannten Spätburgungers über den Burgunderweg zurück nach Annweiler-Gräfenhausen. Sie erfahren interessantes über das Beweidungsprojekt sowie lokale Besonderheiten. Die Wanderstrecke beträgt ca. 5 km. Während der Wanderung sind Aufstiege von…

Erfahren Sie mehr »

Geiersteine – Tour

23. Juli 2021 | 14:00 - 17:00
Lug Deutschland Google Karte anzeigen
Geiersteine Tour Seitz

Felsen- und Wald-Wanderung, Lug bei Hauenstein Die Tour zu den Geiersteinen ist eine wunderschöne Wanderung im Pfälzerwald. Der steile Anstieg am Hornstein-Felsen wird belohnt mit einer tollen Aussicht auf das Dorf Lug. Weiter geht es durch den märchenhaften Wald, vorbei an verschiedenen Felsformationen bis zu den Geiersteinen. Der schmale Pfad führt uns weiter bis zum Hutfelsen, mit Blick auf den Trifels - die ehemalige Reichsburg bei Annweiler. Zurück geht es auf einem bequemen, breiten Weg durch den schattigen Wald. Informationen…

Erfahren Sie mehr »

Geiersteine – Tour

24. Juli 2021 | 14:00 - 17:00
Lug Deutschland Google Karte anzeigen
Geiersteine Tour Seitz

Felsen- und Wald-Wanderung, Lug bei Hauenstein Die Tour zu den Geiersteinen ist eine wunderschöne Wanderung im Pfälzerwald. Der steile Anstieg am Hornstein-Felsen wird belohnt mit einer tollen Aussicht auf das Dorf Lug. Weiter geht es durch den märchenhaften Wald, vorbei an verschiedenen Felsformationen bis zu den Geiersteinen. Der schmale Pfad führt uns weiter bis zum Hutfelsen, mit Blick auf den Trifels - die ehemalige Reichsburg bei Annweiler. Zurück geht es auf einem bequemen, breiten Weg durch den schattigen Wald. Informationen…

Erfahren Sie mehr »

Hexenkraut und Teufelswurz

25. Juli 2021 | 11:00 - 14:30
Naturfreundehaus Kandel Kandel, 76870 Deutschland Google Karte anzeigen
Baldrian

Sonntag, 25.07.2021 um 11.00 Uhr Die schönen Wilden und ihre Geheimnisse Auf der Suche nach Heil-, Liebes- und Giftpflanzen führt Sie diese ca. 3,5 stündige Tour durch Wald und Wiesen, zu Gräben und über Bäche. Sie lernen die Wirkung von Pflanzen kennen, die uns mit ihrem Aussehen bezaubern, mit ihren Düften betören und mit ihren Früchten verlocken. Schon Paracelsus lehrte "Allein die Dosis macht, dass es kein Gift ist“. Sie erfahren auf diesem Rundweg Wissenswertes über die verborgenen Eigenschaften von…

Erfahren Sie mehr »

Geiersteine – Tour

25. Juli 2021 | 14:00 - 17:00
Lug Deutschland Google Karte anzeigen
Geiersteine Tour Seitz

Felsen- und Wald-Wanderung, Lug bei Hauenstein Die Tour zu den Geiersteinen ist eine wunderschöne Wanderung im Pfälzerwald. Der steile Anstieg am Hornstein-Felsen wird belohnt mit einer tollen Aussicht auf das Dorf Lug. Weiter geht es durch den märchenhaften Wald, vorbei an verschiedenen Felsformationen bis zu den Geiersteinen. Der schmale Pfad führt uns weiter bis zum Hutfelsen, mit Blick auf den Trifels - die ehemalige Reichsburg bei Annweiler. Zurück geht es auf einem bequemen, breiten Weg durch den schattigen Wald. Informationen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren