Archive: Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

März 2019

Jubiläumsführung – Es grünt so grün

24. März 2019
Jockgrim
Naturführer K

Frühlingserwachen am Otterbach Kommen sie mit, und erleben sie das erste frische Grün während eines Kräuterspaziergangs entlang des Otterbachs. Dabei entdecken wir am mäandrierenden Bachlauf knospende Baumbestände, aufkommendes Heil- und Würzkraut und erfahren historisch Wissenswertes über den Tonabbau am Otterbach. Wer Wildkräuter sammeln möchte, bitte geeigneten Behälter mitbringen.   Leitung: Johanna Thomas-Werling, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz in 76751 Jockgrim, Ludwigstrasse 161 Termin und Dauer: Sonntag, 24.3.2019, 14 Uhr, 2 - 3 Std. Kosten: 10,-  € Veranstalter:…

Mehr erfahren »

April 2019

Rund um den Wasserturm

7. April 2019
Büchelberg
Veranstaltung Rund um den Wasserturm

Frühjahrswanderung bei Büchelberg durch Wiese und Wald Im April gibt es in der erwachten Natur bereits vieles zu entdecken. Die Streuobstwiesen blühen, wir beobachten frühe Schmetterlinge und erspähen die ersten Wildbienen. Das „Büchelberger Gold“, die Kalksteine säumen unseren Weg. In ihnen finden wir Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten. Auf der Wiese und im nahen Wald sprießen bereits würzige Kräuter. An einer alten Heilquelle, die schon bei Kelten und Römern bekannt war, gibt es eine kleine Kostprobe vom Frühling. Auf schmalen…

Mehr erfahren »

Jubiläumsführung Gigantischer Bienwald

14. April 2019
Kandel
Gigantischer Bienwald

Ein Rundgang zu uralten Bäumen und ihrer Geschichte Auf dieser ca. 3 1/2 stündigen Tour entdecken Sie gigantische Eichen, wuchtige Weiden, knorrige Hainbuchen und andere Baumriesen. Sie hören, warum Erlen gesund bleiben obwohl ihre Wurzeln ständig im Wasser stehen und warum Bäume eine lebenslange Gemeinschaft mit Pilzen eingehen obwohl sie doch gar nichts gemeinsam haben. Warum ist die Artenvielfalt so wichtig und was bewirkt der Klimawandel? Ist es unseren Bäumen zu warm oder zu nass? Dies und noch mehr Spannendes…

Mehr erfahren »

Blütenmeer und Knoblauchduft

14. April 2019 | 00:14 - 17:00
Neupotz
Veranstaltung Blütenmeer

Heil- Gift- und Genusspflanzen der Rheinauen Am Sonntag, 14. April, findet ab 14:00 Uhr unter der Leitung zweier Biologen eine botanische Frühjahrs-Exkursion statt. Beginnend am Neupotzer Sportplatz sammelt die Gruppe Pflanzen am Wegesrand, die unter fachkundiger Anleitung bestimmt werden. Der Genuss vitaminreicher, delikater Kräuterkost bildet den gemütlichen Ausklang der kleinen Frühlings-Exkursion. Die Gäste erfahren, dass die Frühjahrswiese und auch der Wald eine natürliche Apotheke ist, mit deren Hilfe viele Leiden, seien es Erkältungen, Leibschmerzen oder Frühjahrsmüdigkeit behandelt und gelindert werden.…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Blütezeit im Bienwald

5. Mai 2019
Grillhütte Büchelberg
Naturführer 2019

Eine Führung durch die Büchelberger Streuobstwiesen Auf der Suche nach Ungewöhnlichem durchwandern wir die blühenden Wiesen rund um die Bienwaldperle Büchelberg. Hier bieten die Streuobstwiesen und nicht gedüngte Mähwiesen einer großen Vielzahl von Pflanzen Lebensraum. Die Vielfalt ist einzigartig und beherbergt besonders geschützte Arten. Wir erkunden diese Lebensräume und begeben uns auf exotische Spuren, z.B. von Vanille und Safran und erfahren Näheres zu diesen und verwandten Pflanzenarten. Außerdem findet man herrliche Motive für Naturaufnahmen mit der Kamera, die gerne mitgebracht…

Mehr erfahren »

Jubiläumsführung Vom Wüstensand zu Wald und Reben

11. Mai 2019
Kriemhildenstuhl bei Bad Dürkheim
Wüstensand Wald Reben

Zeitreise rund um den römischen Steinbruch in Bad Dürkheim Auf dieser Tour rund um den römischen Steinbruch Kriemhildenstuhl in Bad Dürkheim begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise in die Geschichte der Pfalz. Sie erfahren, was die Alpen mit dem Pfälzerwald verbindet und warum der Pfälzerwald der größte zusammenhängende Wald Deutschlands - und UNESCO-Biosphärenreservat - ist. Warum haben sich bereits die Kelten hier niedergelassen und auf dem Kastanienberg einen großen Ringwall erbaut? Auf den Spuren der Römer entdecken wir im…

Mehr erfahren »

Drei Musketiere

19. Mai 2019
Blankenborn 76887
Musketiere

Wie Eiche, Fichte und Kastanie dem Klimawandel trotzen Auf dieser ca. 3,5 stündigen Tour erfahren Sie zuerst Wissenswertes über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen. Auf dem anschließenden Rundgang über ca. 5 km werden charakteristische Baumarten der Region, u.a. Eiche, Fichte und Kastanie vorgestellt und ihre besonderen Eigenschaften und Überlebensstrategien hinsichtlich ihres Standort und des Klimawandels sowie ihre Stärken und Schwächen zusammen entdeckt. Warum ist Artenvielfalt wichtig und wie nimmt die Waldwirtschaft Einfluss? Diese und andere spannende Fragen werden gemeinsam betrachtet und durch…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Homöopathie in Wald, Wiese und Flur

1. Juni 2019 | 14:00 - 17:00
Grillhütte Büchelberg
Homöopathie

Naturkundliche Homöopathieführung Auf diesem Streifzug durch die heimische Natur, in Wald, Wiese und Feld, lernen die Teilnehmer verschiedene Gewächse kennen, die in der Homöopathie als Heilmittel verwendet werden. Unter anderem erfährt man was sich hinter Aesculus, Bellis, Phytolacca und Belladonna verbirgt, wo sie wachsen und bei welchen Erkrankungen sie eingesetzt werden können. Die Führung wird begleitet von einer homöopathisch ausgebildeten Heilpraktikerin. Leitung: Johanna Thomas-Werling und Gerlinde Langner, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerinnen Termin und Dauer: Samstag, 1.6.2019, 14:00 Uhr, ca. 3…

Mehr erfahren »

Jubiläumsführung Waldbaden im Bienwald…

8. Juni 2019
Grillhütte Büchelberg
Waldbaden

Eintauchen in die geheimnisvolle Welt der Bäume u. Pflanzen. Entspannung mit der Kraft des Waldes Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Welt der Bäume und Pflanzen im BIENWALD und finden sie Ruhe und Entspannung auf dieser Tour. Erfahren Sie ganz nebenbei etwas über die Mitbewohner im Lebenszyklus des Waldes. Mikroben, Bakterien, Pilze und mehr, sorgen dafür, dass der Wald mit seinen Bäumen und Pflanzen leben kann. Tag der Führung: 8. Juni 2019 Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 20 Start: Grillhütte Büchelberg,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren