Veranstaltungen

Es scheint, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.

Dem Frühling auf der Spur

Grillhütte Büchelberg Am Wasserturm, Wörth-Büchelberg

Büchelberger Streuobstwiesen und Wald Auf der höchsten Erhebung des Bienwaldes, dem Büchelberger Kalksockel beginnen wir unsere Wanderung. Versteinerungen aus längst vergangenen Zeiten geben Aufschluss über seine Entstehung. Wir erfahren, wie die alte Kulturlandschaft „Streuobstwiese“ rund um das Dorf Büchelberg entstanden ist und was sie von Monokulturen und Obstplantagen unterscheidet. Typische Frühjahrs - Heilkräuter gedeihen auf …

Dem Frühling auf der Spur Weiterlesen »

Giganten im Bienwald

Naturfreundehaus Kandel Kandel

Sonntag, 02.04.2023 um 11.00 Uhr Ein Rundgang zu uralten Bäumen und ihrer Geschichte Auf dieser ca. 3 1/2 stündigen Tour entdecken Sie gigantische Eichen, wuchtige Weiden, knorrige Hainbuchen und andere Baumriesen im vielfältigen Bienwald. Sie hören, warum Bäume Netzwerke mit Artgenossen und Pilzen bilden, Erlen gerne nasse Füße haben und wie überaus langmütig Buchen und …

Giganten im Bienwald Weiterlesen »

Der „Pfälzer Urwald“

Aktion: Die Pfalz wandert für den Dom Sonntag, 07.05.2023 Eine ökologisch/botanische Wanderung durch die Auenlandschaft bei Hördt Zwischen Germersheim und Hördt befindet sich das Naturschutzgebiet Hördter Rheinaue. Diese imposante Auenlandschaft ist geprägt vom Wechsel zwischen Überflutung und Trockenzeiten und ein Refugium für seltene und vom Aussterben bedrohte Tier – und Pflanzenarten. Je nach Jahreszeit finden …

Der „Pfälzer Urwald“ Weiterlesen »

Hexenkraut und Teufelswurz

Naturfreundehaus Kandel Kandel

Sonntag, 14.05.2023 um 11.00 Uhr Die schönen Wilden und ihre Geheimnisse Auf der Suche nach Heil-, Liebes- und Giftpflanzen führt Sie diese ca. 3,5 stündige Tour durch Wald und Wiesen, zu Gräben und über Bäche. Sie lernen die Wirkung von Pflanzen kennen, die uns mit ihrem Aussehen bezaubern, mit ihren Düften betören und mit ihren …

Hexenkraut und Teufelswurz Weiterlesen »

Spitze Drachenzähne und tiefe Gräben

Steinfeld

Sonntag, 04.06.2023 um 11.00 Uhr Wie die Natur den Westwall erobert hat Einst beherrschten die steinernen Zeugen des Westwalls die Landschaft im Wiesental. Heute vereinnahmen zahlreiche Pflanzen- und Tierarten die unrühmlichen Reste der Geschichte. Die ca. 3 1/2 stündige Tour führt die Sie zu den Höckern aus Beton, die in langen Reihen wie riesige Drachenzähne …

Spitze Drachenzähne und tiefe Gräben Weiterlesen »

Entlang des Wein- und Wiesenweges

Freckenfeld, Parkplatz Wolfgangkirche

Sonntag, 18.06.2023 Tour bei Freckenfeld Beginnend mit der Geschichte der Wolfgangkirche führt uns der Weg zur ersten Station, dem von Freckenfelder BürgerInnen liebevoll und sorgfältig gestalteten Kräutergarten. Vorbei am ältesten Birnbaum der Pfalz über die Kirchenhohl geht es auf die umgebenden imposanten Lössberge. Hier erfahren wir mehr über die geologische Formation Löss und die Entstehung …

Entlang des Wein- und Wiesenweges Weiterlesen »

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route)

Leinsweiler

Auf den Spuren Max-Slevogts auf dem Slevogtwanderweg bei Leinsweiler. Lassen Sie sich entführen in das Reich des bekannten Künstlers Max Slevogt. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Waldrandes zum Slevogthof, hinauf zur Burgruine Neukastel mit wunderbarem Blick in die Oberrheinebene, entlang des …

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route) Weiterlesen »

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route)

Leinsweiler

Auf den Spuren Max-Slevogts auf dem Slevogtwanderweg bei Leinsweiler. Lassen Sie sich entführen in das Reich des bekannten Künstlers Max Slevogt. Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen mit seinen Burgen und bizarren Felsen bildet dabei die Kulisse. Unsere Naturführung führt uns entlang des Waldrandes zum Slevogthof, hinauf zur Burgruine Neukastel mit wunderbarem Blick in die Oberrheinebene, entlang des …

Auf den Spuren Max-Slevogts… Führung auf dem Slevogtwanderweg (kleine Route) Weiterlesen »

Den Kelten und Römern ins Glas geschaut

Langenberg Waldparkplatz an der K19

Sonntag, 03.09.2023 um 13.00 Uhr Eine Genussreise in die Antike Achtung, bitte eigenes Glas für die Weinprobe mitbringen! Man schreibt das Jahr 55 n. Chr. Die ganze Pfalz ist von den Römern besetzt. Auf den großen Fernstraßen zwischen Rom und der Provinz Germania Superior herrscht reger Handelsverkehr. So kommen neben Gütern des täglichen Gebrauchs auch …

Den Kelten und Römern ins Glas geschaut Weiterlesen »